Schwitzhütte

Die traditionelle Schwitzhütte ist ein alter Brauch, den auch unsere eigenen kelto- germanischen Vorfahren praktiziert haben.

Als Urform von Sauna und Dampfbad wirkt sie reinigend und erneuernd für Körper, Geist und Seele. In ihrer einzigartigen Wirkung stellt sie ein tiefes, sehr persönliches Erlebnis dar. Natur-Wellness der besonderen Art.

Die Schwitzhütte als naturtherapeutisches Element dient uns als aktive Prozessbegleitung. Sie demonstriert uns die Wirksamkeit von Zyklen und Veränderung, sowie den natürlichen Lauf der Dinge. Klärend und stärkend in einem Lebensumbruch, bei Neuorientierung und persönlichen Anliegen. 

Als eine elementare Naturerfahrung ermöglicht uns die Schwitzhütte mit uns selbst und der Natur in Resonanz zu gehen.

Somit rücken wir unserer inneren Natur wieder näher und entwickeln eine tiefere Verbindung zu unserer Intuition und unserem Bauchgefühl. Einfache Übungen in der Natur unterstützen uns dabei. Als Zentrum dient uns das lodernde Feuer in der Jurte – unserem Basecamp.